WOMEN@RACETRACK Lina Meter

Veröffentlicht in: Reportage | 0

Heute stellen wir Euch Lina Meter vor.

Im vergangenen Jahr waren wir zu Gast bei Ihrem zweiten Testtag in dieser Saison, zusammen mit Björn Satorius in ihrem neuen Ford Fiesta R5.

Lina Meter teilte uns mit, „Testtage sind sehr wichtig für uns, um dieses Jahr überhaupt im Rallyeauto zu sitzen und Erfahrung im neuen R5 Boliden zu sammeln!
Ein ganz neues Gefühl, wenn das Auto nur für den Rallyesport entwickelt und gebaut wurde.“

Genau wie bei ihrem Bruder, war schon in ihrer Kindheit die Begeisterung zum Motorsport sehr groß.

Ab 2010 nahm Lina am Jugend-Kart-Slalom teil. Vier Jahre später ging sie beim PKW Slalom an den Start und legte mit einem Beifahrerlehrgang in Oschersleben den Grundstein für ihre Beifahrer-Karriere.

Nur ein Jahr später absolvierte Lina zusammen mit ihrem Bruder die Saarländische Rallye Meisterschaft.
Und bereits 2019 war sie schon in der FIA ERC, der Rallye Europameisterschaft unterwegs.

Motorsport Karriere:
2010-2013 Kart-Slalom
2013-2016 PKW-Slalom
Seit 2015 Rallye Co-Pilot:
2015 Vorwagen mit Bruder Lukas in der SRM
2016 wechselnde Fahrer, erster DRM Lauf
2017 Meister DMSB Rallye Cup mit Björn Satorius
2018 DRM mit Björn Satorius
2019 FIA ERC (Rallye Europameisterschaft)
2020 geplant DRM im R5, nationale Rallyes und große internationale Starts (durch Corona leider nicht möglich)

📷: Germann-Sports



📷: @germann_sports